• Startseite

Presse-Info 2019-01, Saisonvorschau

Start in die Slalom ÖM 2019!

Die Saison 2018 war für die österreichische Automobilslalom Staatsmeisterschaft hinsichtlich Quantität und Qualität sicher eine der erfolgreichsten seit Bestehen dieser Meisterschaft, was für die ARGE-Slalom natürlich trotzdem kein Grund war sich auf den Lorbeeren auszuruhen und so wurde auch für dieses Jahr an weiteren Verbesserungen gearbeitet. Eine wesentliche Neuerung betrifft die Gruppe Street, wo dem Trend der Automobilindustrie zu Downsizing und Aufladung Rechnung getragen und der Turbofaktor geändert wurde. Damit sollten sich die Chancen zwischen älteren und zumeist auch leichteren Saugmotorfahrzeugen und aktuellen Turbos besser ausgleichen. Daneben ist wie auch für die Gruppe Sport ist die neue Reifenausschlussliste wesentlich, welche ebenfalls überarbeitet wurde.

Weiterlesen

22.04.2019 1. Lauf, Teesdorf

Veranstaltungs-Info:

- Enzian Slalom

- 1. Lauf zur österreichischen Automobil Slalom Staatsmeisterschaft (inkl. RaceCard Veranstaltung)

- Veranstalter: ÖAMTC ZV MSC Enzian

- Datum: 22.04.2019 (Ostermontag)

 

ACHTUNG: Wichtige INFO für die Fahrer!!! 

Auf Grund der hohen Starterzahl ist die administrative Abnahme auch schon am Sonntag von 16:30 bis 18:30 und am Montag ab 07:30 vor Ort möglich. Weiters wurde der Beginn des Trainings auf ca. 09:30 vorverlegt. Der Veranstalter hofft auf eure aus den letzten Jahren gewohnte Disziplin um auch diesmal zwei Trainingsläufe durchführen zu können.

Es wird seitens des Veranstalters auch darauf hingewiesen, dass nur Zug- und Rennfahrzeuge in das Fahrerlager einfahren dürfen! Den Anweisungen des Veranstalter Personals ist unbedingt Folge zu leisten!

 

Nennung:

Die ONLINE-Nennung ist bereits geschlossen!

 

Dokumente:

Ausschreibung
>>HIER<<
Nennliste (Stand: 17.04.2019)
>>HIER<<
Ergebnisliste
>>HIER<<
Zwischen-Wertung
>>HIER<<

Was ist 2019 NEU?

Gruppe "Street":

Um auch neueren Fahrzeugen mehr Chancengleichheit zu geben wurden die Turbo-Fahrzeuge neu eingereiht. Es gelten nun folgende Hubraumklassen:

bis 1400 ccm
inkl. Turbomotoren bis 1000 ccm
bis 1600 ccm
inkl. Turbomotoren bis 1200 ccm Benzin und 1400 ccm Diesel
bis 2000 ccm
inkl. Turbomotoren bis 1500 ccm Benzin und 1600 ccm Diesel
über 2000 ccm 2WD
inkl. Turbomotoren ab 1501 ccm Benzin und 1601 ccm Diesel
über 2000 ccm 4WD
inkl. Turbomotoren ab 1501 ccm Benzin und 1601 ccm Diesel

Zugelassene Fahrzeuge Gruppe "Street":

Die Fahrzeuge müssen in Österreich erstzugelassen (ausgeliefert) und angemeldet sein:

 

Sitze:

Es dürfen nun neben den FIA homologierten Sitzen auch typisierte Sportsitze (entsprechend Typenschein / Datenauszug des jeweiligen Fahrzeuges) verwendet werden.

 

Mindest-Starterzahl:

Die Mindeststarterzahl für volle Punkte wurde von fünf auf vier reduziert. Bei weiniger als vier muss sich der Fahrer weiterhin in den ersten 50 Prozent der Divisionswertung klassieren um ebenfalls volle Punkte zu erhalten.

 

Reifen Ausschluß-Liste:

Die Reifen Ausschluß-Liste wurde wie angekündigt für 2019 überarbeitet und ist neben der Standardausschreibung auch >>HIER<< zu finden.

 

Termine 2019:

2019 finden wie im Vorjahr wieder die gleichen Veranstaltungen statt.

 

22.04.2019 1. Lauf, Teesdorf ÖAMTC ZV MSC Enzian
09.06.2019 2. Lauf, Steyr ARBÖ Team Steyr
07.07.2019 3. Lauf, Melk ÖAMTC Fahrtechnik GmbH
15.08.2019 4. Lauf, Teesdorf ÖAMTC ZV PMS Wien
07.09.2019 5. Lauf, Pichling PSV Linz
05.10.2019 6. Lauf, Greinbach RX Club